Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Qualität

Die Qualität unserer Klinik liegt uns am Herzen genauso wie die Zufriedenheit der Mitarbeitenden und unserer Rehabilitandinnen und Rehabilitanden.

Unser Leitbild

Als Reha-Zentrum der Deutschen Rentenversicherung Bund sehen wir unsere Hauptaufgabe im Erhalt bzw. in der Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit der uns anvertrauten Rehabilitandinnen und Rehabilitanden.
Wir arbeiten in verschiedenen Berufsgruppen eng zusammen und bieten sowohl indikationsspezifische als auch indikationsübergreifende Therapien an.
Dabei stehen die Rehabilitandin und der Rehabilitand jeweils als ganzer Mensch im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Unsere Mitarbeitenden gehen flexibel auf die Bedürnisse unserer Rehabilitandinnen und Rehabilitanden ein und stellen an sich den Anspruch, ihre Arbeit im Rahmen des laufenden Qualitätsmanagements ständig weiter zu verbessern.
Für unsere Beschäftigten soll die Klinik nicht nur ein sicherer Arbeitsplatz sein, sondern auch ein Ort des interdisziplinären Austauschs und der stetigen persönlichen wie auch fachlichen Weiterentwicklung.
Als Ergebnis unserer vielfältigen Ansätze erstreben wir für die Rehabilitandinnen und Rehabilitanden neben der Verbesserung der Lebensqualität auch eine Weichenstellung für die Zukunft und einen nachhaltigen Rehabilitationserfolg.

Klinikleitung

Klinikleitungs TeamQuelle:Kasper Jensen Klinikleitung: von links nach rechts Ärztlicher Direktor Dr. J. Eckard Sträßner, Kaufmännischer Direktor Elmar Rebmann, Chefarzt Dr. Thomas Gross

Qualitätsmanagement

Transparenz und kontinuierliche Verbesserung bilden seit Jahren die Grundlage unserer qualitätsorientierten Arbeit. Als Reha-Zentrum der Deutschen Rentenversicherung Bund sehen wir unsere Hauptaufgabe im Erhalt bzw. in der Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit der uns anvertrauten Rehabilitandinnen und Rehabilitanden.

Die Reha-Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung hat beginnend im Jahr 1994 schrittweise ein Qualitätsmanagementsystem (QMS-REHA®) eingeführt und perfektioniert. Es erfordert die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der Qualität. Dabei wird die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität auf verschiedenen Wegen erhoben und den Reha-Zentren zurückgemeldet. Nach der lezten Auditierung hat unser aktuelles QMS-REHA®-Zertifikat eine Gültigkeit bis September 2022.

Weitere Auszeichnungen

Befragungen

Um unsere Arbeit stetig zu verbessern führen wir regelmäßig Befragungen unserer Rehabiltandinnen und Rehabilitanden durch. Vorschläge und Anmerkungen setzen wir gerne um. Haben Sie einen Verbesserungsvorschlag?

Schreiben Sie uns gerne.